Beanie Chicago
 
Die Häkelanleitung für die Beanie CHICAGO ist gut nachzuarbeiten, da sie viele Fotos und ausführliche Schritt-für-Schritt-Erklärungen enthält. Die Beanie kann in jeder beliebigen Größe gehäkelt werden, da du das Bündchen ganz einfach an jeden Kopfumfang anpassen kannst. Wie das genau geht, steht natürlich in der Anleitung. Und mit den farbigen Streifen hast du jede Menge Gestaltungsmöglichkeiten. Wenn du aber willst, kannst du die Mütze natürlich auch einfarbig häkeln.
 
Die Anleitung für die Beanie CHICAGO findest du hier:
Crazypatterns: zur Anleitung
MyBoshi: zur Anleitung
 
Und hier alle weiteren Infos für dich:
 
Was ist in dieser Anleitung enthalten?
Erklärung der einzelnen Arbeitsschritte in Wort und Bild
Größentabelle für Mützen
Erklärung von Flachnoppen in Wort und Bild
Angaben zum benötigten Material
Angabe der verwendeten Wolle
Angabe der verwendeten Farben inklusive Farbnummern
Angabe des Wollverbrauches
Angabe von Wollalternativen
Abkürzungsverzeichnis
Angabe der Kontakdaten für Nachfragen
 
Welche Maschenarten werden verwendet?
Luftmaschen
feste Maschen
Kettmaschen
Flachnoppen (werden in der Anleitung in Text und mit Bildern erklärt)
 
Welche Wolle wird verwendet?
Es wurde die McWool Cotton Mix 130 der Frima Lana Grossa verwendet. Die verwendeten Farben sind in der Anleitung genau beschrieben, zudem sind Wollalternativen für Frühjahrs-, Sommer-, Herbst- und Wintermützen angegeben.
Es werden je nach Größe ca. 1,5 - 2 Knäuel der Hauptfarbe und ca. 1/4 Knäuel der Nebenfarben gebraucht.
 
Welches Material wird benötigt?
Häkelnadel Nummer 4,5
Schere
Vernähnadel
Rundenmarkierer
Publiziert in Mützen und Beanies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen