Meine Anleitungen
Cover Lichtzauber 1 MyBatzi 1200px
Licht in allen Varianten ist nicht nur schön, sondern zaubert auch ein gemütliches Zuhause. Egal, ob in der dunklen Jahreszeit nachts im Wohnzimmer oder bei der Sommergrillfeier auf der Terasse. Mit "Lichterzauber" könnt ihr euch euch dieses gemütliches Licht holen. Ihr braucht nur ein altes leeres Joghurtglas und Wolle. Die Gläser sind schnell gehäkelt. Die Maschen in der Mitte extra lichtdurchlässig gestaltet, damit man später das schön flackernde Teelicht sieht.
Übrigens! Die Gläser eignen sich auch prima als Geschenkidee, z.B. zu Weihnachten, für Geburtstagsfeiern oder, wenn man wo spontan eingeladen ist und ein kleines Mitbringesel braucht.
 
Die Anleitung ist wieder mit vielen Bildern versehen, die einzelnen Arbeitsschritte genau erklärt.Aus diesem Grund ist die Anleitung auch für Anfänger absolut geeignet.
Cover Lichtzauber 2 MyBatzi 1200px Cover Lichtzauber 3 MyBatzi 1200px
Cover Lichterzauber 4 MyBatzi 1200px  Cover Lichterzauber 5 MyBatzi 1200px
Cover Lichterzauber 6 MyBatzi 1200px
 
 
Wo bekomme ich die Anleitung?
Crazypatterns: zur Anleitung
MyBoshi: zur Anleitung
Makerist: zur Anleitung
 
Was ist in dieser Anleitung enthalten?
Erklärung der einzelnen Arbeitsschritte in Wort und Bild
Angaben zum benötigten Material
Angabe der verwendeten Wolle
Angabe der verwendeten Farben inklusive Farbnummern
Angabe des Wollverbrauches
Abkürzungsverzeichnis
Angabe der Kontakdaten für Nachfragen
 
Welche Maschenarten werden verwendet?
Luftmaschen
feste Maschen
Kettmaschen
Stäbchen
 
Welche Wolle wird verwendet?
Es wurde die Catania der Frima Schachenmayr verwendet. Die verwendeten Farben sind in der Anleitung genau beschrieben.
Es werden ca. 1/2 bis 3/4 Knäuel pro Glas gebraucht.
 
Welches Material wird benötigt?
Häkelnadel Nummer 3
Schere
Vernähnadel
Rundenmarkierer
Maschenmarkierer
3 Holzkugeln mit Loch pro Windlicht, Durchmesser 10 mm
großes ausgewaschenes Joghurtglas ohne Deckel
 
Diese Anleitung ist nur in Deutsch erhältlich!