Home

Cover Mandalas Sommerschön 7

Mit dieser Anleitung kannst du dir fröhlich bunte Mandalas häkeln. Du brauchst nur einige Wollreste (am besten in bunten Farben) und einen Drahtring mit 20 cm Durchmesser (erhältlich in fast allen Bastelshops) und schon kann es losgehen. Wenn du an den Mandalas noch Bänder, Federn oder dergleichen anbringst, kannst du sie auch als Traumfänger verwenden. Ansonsten machen sie sich gut als Fensterdeko, auf Terasse, Balkon, im Garten usw.

Hier bekommst du die Anleitung:

Folgende Häkelkentnisse benötigst du:

  • Kettmaschen
  • Luftmaschen
  • feste Maschen
  • Halbe Stäbchen
  • Stäbchen
  • Popcornmaschen (werden in der Anleitung ausführlich in Wort und Bild erklärt), alternativ könntest du auch jede andere plastische Masche häkeln
  • Häkeln in Runden
  • Fadenring

Folgende Wolle wird benötigt:

  • Es wurde die MyBoshi Lieblingsfarben No2 verwendet. Du kannst aber auch jedes andere Baumwollgarn / Baumwollmischgarn in Nadelstärke 4 - 5 verwenden
  • Pro Farbe werden lediglich Wollreste (maximal 1/4 Knäuel) pro Mandala benötigt

Folgende sonstige Materialien brauchst du:

  • Häkelnadel Nr 3,0
  • Schere
  • Wollnadel bzw. Vernähnadel
  • Maschenmarkierer
  • Drahtring mit 20 cm Durchmesser (erhältlich in fast jedem Bastelshop)

Das ist in der Anleitung alles enthalten:

  • schriftliche Anleitung mit vielen Bilder und Erklärung der einzelnen Arbeitsschritte
  • Häkelschrift
  • Angaben zum benötigten Material
  • Angaben zur benötigten Wolle
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Angabe der Kontakdaten für Nachfragen

Diese Anleitung ist nur in Deutsch erhältlich!

Cover Mandalas Sommerschön 1  Cover Mandalas Sommerschön 2

Cover Mandalas Sommerschön 3  Cover Mandalas Sommerschön 4

Cover Mandalas Sommerschön 5  Cover Mandalas Sommerschön 8